Strangers In Dub

Strangers In Dub

Bert Kaempfert meets De-Phazz

 

Easy Listening mit fetten Frequenzen: Respektvolles Update für Bert Kaempferts Orchestersound.

Am 16. Oktober 2018 wäre Bert Kaempfert 95 Jahre alt geworden – ein guter Anlass, seine Songs in einem zeitgemäßen Sound zu veröffentlichen.
 
Nun hat sich der Heidelberger Produzent Pit Baumgartner mit seiner Band De-Phazz des Themas angenommen und 14 Songperlen aus dem Doppelalbum „SOOTHING THE TIGER – THE GENTLE SOUND OF HERBERT REHBEIN & HIS ORCHESTRA” ausgewählt und die Kompositionen von Bert Kaempfert und seinem Freund und Co-Autor Herbert Rehbein in die Jetztzeit transportiert. 

Für „STRANGERS IN DUB” suchte Pit Baumgartner Songs aus „in denen ich Hooks fand und schöne Themen, die ich verdichten konnte. Ich gab den Songs mehr Dynamik, indem ich Bässe und Schlagzeugsounds verstärkte. Die Kombination aus den fetten Frequenzen von heute mit dem Orchestersound ergibt eine Mischung aus Dub und qualitativ hochwertigen Melodien und Arrangements.“
 
Die temperamentvolle Pat Appleton mit ihrer souligen Stimme sowie Sandie Wollasch, die für die smoothen Stimmungen zuständig ist, sorgen für die passenden Schattierungen und eine große Überraschung ist der Rapper Gee Pierce aus dem Umfeld der New Yorker HipHop Formation Wu-Tang Clan, der u.a. dem Song „SPANISH EYES” den zeitgemäßen Biss gibt.

 

Strangers In Dub
Bert Kaempfert meets De-Phazz

# 1036005SSR
Release Date: 16. November 2018

Verfügbar bei

Apple Music
iTunes
Spotify
Amazon
DEEZER
Google Play

TRACKS:

 1. DRY EYES
 2. STRANGERS IN THE NIGHT
 3. THE LADY SMILES
 4. LOVE AFTER MIDNIGHT
 5. I LOVE YOU SO
 6. DON`T TALK TO ME
 7. THE TIMES WILL CHANGE
 8. LADY
 9. SPANISH EYES (MOON OVER NAPLES)
10. MOON MAID
11. MALAYSIAN MELODY
12. HOLD BACK THE DAWN
13. MY WAY OF LIFE
14. LONELY IS THE NAME

℗ 2018 Bert Kaempfert Music Publishing